Aktivitäten

Einladung Mitgliederversammlung 2019

Liebe Mitglieder,

zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 27. April 2019 um 18.00 Uhr im Gasthaus „Adler“ in Waldangelloch laden wir Sie herzlich ein.

Auf der vorläufigen Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1. Begrüßung durch 1. Vorsitzenden
2. Bericht durch 1. Vorsitzenden
3. Bericht aus der Jugendabteilung
4. Bericht des Kassenwarts
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Neuwahlen der Vorstandschaft
8. Eingegangene Anträge
9. Gemütliches Beisammensein

Anträge müssen spätestens 10 Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich mit Begründung beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden. Die endgültige Tagesordnung wird ab 18.04.2019 auf unserer Homepage www.ttc-waldangelloch.de veröffentlicht.

Wir hoffen auf ein gelungene Versammlung und freuen uns auf Ihr erscheinen.

Turniersieg beim Grümpelturnier des TSV

Siegermannschaft 2018 hinten v.l.: Bürkel, Mildenberger, Schulz, Herrmann, Marx - vorne v.l.: Rembert, Braun, Polzin, Staudacker, Hartlieb, KosteckiAuch 2018 stellte der TTC Waldangelloch wieder eine Fußballmannschaft beim Passiven - Grümpelturnier des TSV Waldangelloch. Nach zwei vierten Plätzen der vergangenen Jahre konnte man dieses Jahr den Turniersieg feiern. Es wurde in einer Gruppe Jeder-gegen-Jeden gespielt. Die 4 Erstplatzierten qualifizierten sich für das Halbfinale.

Die Vorrunde gestaltete man souverän mit 5 Siegen, einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 22:1. Auch das Halbfinale konnte man souverän mit 5:0 gewinnen. In einem packenden Endspiel gegen "Luis Trenkers Erben" sicherte man sich mit einem 3:2 Erfolg den diesjährigen Turniersieg !

 

Für den TTC spielten: Oliver Bürkel, Frank Mildenberger, Holger Schulz, Gianluca Herrmann, Marcel Marx, Bert Rembert, Niko Polzin, Timo Staudacker, Kai-Uwe Hartlieb, Ronald Kostecki und Matthias Braun.

Jugend feiert Meisterschaft 2017/2018

Meistermannschaft 2018Die Jugend der SG-Waldangelloch/Dühren konnte in der abgelaufenen Saison 2017/18 mit 13 Siegen, einem Unentschieden und keiner Niederlage souverän die Meisterschaft feiern !

Jugendleiter Harry Schach lud die Meistermannschaft zu einem gemeinsamen Abschluss in seinen Garten ein und überreichte allen die Meisterpokale. Auf den Bildern fehlt leider Jannik Emmerich.

Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Spieler, Trainer und Betreuer !!! 

Meisterfeier02

Meisterfeier01

Vereinsmeisterschaften der Schüler und Jugend 2017

Vereinsmeister 2017 Schueler JugendDie diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Schüler und Jugend fanden am 15.12.2017 in Waldangelloch statt. Bei den B-Schüler konnte sich Josia Keller mit 5:0 Siegen und einem Satzverhältnis von 15:2 souverän die Vereinsmeisterschaft sichern. Hier wurde jeder gegen jeden gespielt, sodass jeder Teilnehmer 5 Spiele hatte. Den 2. Platz sicherte sich Lasse Keller mit 4:1 Siegen. Nick Kremer belegte den 3. Platz. Auf den weiteren Plätzen folgten Enrico Rembert, Denise Schelhammer und Antonia Hildebrand. Vereinsmeisterschaften 2017

Bei den A-Schüler holte sich Jonas Brecht mit 3:0 Siegen und 9:2 Sätzen den Pokal. Den 2. Platz sicherte sich Luca Emmerich, gefolgt von Luke Mergenthaler auf Platz 3 und Otto Paßura auf dem 4. Platz. Vereinsmeister der Jugend wurde Leon Gromes mit 3:0 Siegen und 9:1 Sätzen. Den 2. Platz auf dem Siegertreppchen holte sich Janik Köhler. Drittplatzierter wurde Thiago Renke, gefolgt von Yannik Stolac auf Platz 4. 

 Vereinsmeister 2017 Schüler B: Josia KellerVereinsmeister 2017 Schüler A: Jonas BrechtVereinsmeister 2017 Jugend: Leon Gromes

A-Schüler der SG-Waldangelloch/Dühren Pokalsieger 2017

A-Schüler Kreispokalsieger 2017Die A-Schülermannschaft der SG-Waldangelloch/Dühren konnte sich durch einen 4:3 Sieg im Finale gegen den TTC Neidenstein den Pokalsieg sichern !!

Nach den ersten 3 Einzeln lag man noch mit 2:1 zurück. Das Doppel Mergenthaler/Brecht schaffte nach einem spannenden Spiel über 5 Sätze den 2:2 Ausgleich. Das anschließende Einzel konnte Luke Mergenthaler für sich entscheiden. Somit drehte man die Partie zur 3:2 Führung. Nach der 3:1 Niederlage von Luca Emmerich wurde es nochmals spannend, doch Jonas Brecht holte den entscheidenden Punkt durch einen 3:1 Sieg. 

Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Spieler, Trainer und Betreuer !!!

Aktuelle Seite: Start Aktivitäten